Auch fern der Heimat für eine sichere und saubere Umwelt sorgen.

Umweltschutz

FCS hat sich dem Schutz der Umwelt verpflichtet. Wir suchen und erarbeiten ökologische Lösungen, durch deren Anwendung wir mittels moderster Technik und der optimierten Gestaltung von Prozessabläufen, die natürlichen Ressourcen schonen.

Zu unseren wichtigsten Projektzielen gehört es, Material-/ Logistikkosten zu reduzieren und das Risiko für Transport und Umwelt gering zu halten. Dies erreichen wir unter anderem durch die Wiederaufbereitung oder das Recycling einmal verbrauchter Ressourcen, um sie dann einem weiteren Verwertungskreis oder einer erneuten Nutzung zur Verfügung zu stellen.

Mit dem Ziel die Verwendung fossiler Brennstoffe zu minimieren, setzen wir wo immer möglich und sinnvoll auf regenerative Energien.

Ein nachhaltiges Abfallmanagement auf Basis internationaler Vorschriften und Vorgaben ist fester Bestandteil unserer Arbeitsprozesse. Abfälle reduzieren sowie Mülltrennung und Wiederverwertung tragen erheblich dazu bei, Kosten zu senken und die Umwelt zu schonen.

 

Wir fühlen uns verantwortlich auch fern der Heimat für eine sichere und saubere Umwelt zu sorgen.

 

 

Kontakt FCS

Rüdiger Leyh

Telefon: + 49 40 325 898 26

Telefon: + 49 6772 96 95 97 3

Fax: +49 40 325 898 22

Mobil: +49 151 507 325 63

r.leyh@field-camp-services.de