Abfall und Abwasserentsorgung

Entsorgung vom im Camp entstandenen Abwassers ist ebenso wichtig wie die Bereitstellung von sauberem Trinkwasser, um das Risiko von Infektionen zur verhindern. Wo immer möglich entsorgen wir Abwässer über bestehende lokale Entsorgungsleitungen / Kanalisationen oder aber durch eigens für das Camp errichtete Sammelanlagen und verbringen das Abwasser mit Absaug- und Tankwagen außerhalb des Camps.

 

Landesspezifische Vorgaben

Die Entsorgung erfolgt grundsätzlich nach den jeweils landesspezifischen Vorgaben und Regelungen.

Auch besteht die Möglichkeit Abwasser erneut zu Brauchwasser aufzubereiten.

 

Entsorgung

In Ergänzung der Abwasserentsorgung kümmern wir uns mit unseren Reinigungskräften darum, das Lager sauber zu halten und sammeln und entsorgen den angefallenen Hausmüll ebenso wie Industriemüll, Küchenabfälle bis hin zu Gefahrstoffen. Wir stellen hierfür die notwendige Anzahl von Abfallbehältnissen und Entsorgungsfahrzeugen ebenso wie das notwendige Entsorgungspersonal.

 

Strenge Umweltschutzbestimmungen

Durch unsere selbst auferlegten strengen Umweltschutzbestimmungen stellen wir sicher, dass alle Abfälle vor der Entsorgung sortiert werden und wir jede Möglichkeit eines Recyclings nutzen.

FCS verfügt über umfangreiche Erfahrung im Umgang mit Gefahrgut und kann zuverlässig auch diese nach den internationalen Richtlinien entsorgen oder zu einer Entsorgungsstelle im Heimatland transportieren.

 

 

Kontakt FCS

Rüdiger Leyh

Telefon: + 49 40 325 898 26

Telefon: + 49 6772 96 95 97 3

Fax: +49 40 325 898 22

Mobil: +49 151 507 325 63

r.leyh@field-camp-services.de